Datenschutzbestimmung
1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Bei einem Besuch dieser Website erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie sich bei uns melden und eine Bestellung aufgeben. Diese Daten werden ausschliesslich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung und Werbezwecke verwendet.

2. Verwendung von eigenen Cookies

Beim Aufruf bestimmter Seiten wird ein so genanntes «Session-Cookie» gesetzt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer gelöscht wird. Diese Datei dient ausschliesslich dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können. Sie können bei den meisten Webbrowsern die Einstellungen so ändern, dass Ihr Browser neue Cookies nicht akzeptiert oder Sie können erhaltenen Cookies löschen lassen. Wie dies konkret für Ihren Browser funktioniert, kann in der Regel über dessen Hilfe-Funktion in Erfahrung gebracht werden.

3. Server-Log-Dateien

Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters Wix, bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Der Webhosting-Anbieter schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.

Allgemeine Geschäftsbedingung (AGB) 

WASAtech GmbH 

Rosental, 8500 Frauenfeld Phone 052 55 222 55 Mobile 079 949 18 18 

E-Mail info@wasatech.ch

WASAtech GmbH 

1. Allgemeines Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten ausschliesslich für alle Offerten, Verkäufe und Lieferungen der WASAtech GmbH innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Abweichende Absprachen haben nur Gültigkeit, wenn sie von der WASAtech GmbH schriftlich bestätigt werden. Für Aufträge die auf Bestellformularen des Kunden eingehen, und die Bestimmungen, Klauseln oder Bedingungen enthalten, werden diese Bestimmungen etc. ignoriert und es gelten ausschliesslich der Bedingungen von der WASAtech GmbH. Durch die Annahme und Erfüllung eines solchen Auftrages mit anderen Klauseln werden weder Haftung noch sonstige Verpflichtungen der WASAtech GmbH, wie sie in diesen allgemeinen Bedingungen enthalten sind, in irgendeiner Weise verändert, erweitert oder eingeschränkt. 

2. Preise und Zahlungsbedingungen Die Preise gelten gemäss den auf den Rechnungen ausgewiesenen Konditionen und Zahlungsbedingungen. Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Firma WASAtech GmbH. 

3. Datenschutz Wir behalten uns vor, im Vorfeld der Lieferung Bonitätsauskünfte einzuholen und an Zahlungserfahrungen an den Schweizerischen Verband Kreditreform weiterzugeben. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschliesslich Ihrer Hausadresse und Email-Adressen nicht an Dritte weiter. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. 

4. Verpackung und Versand Die Kosten für den Versand bis zum Kunden sowie für die Verpackung gehen, sofern nicht anders vereinbart, zu Lasten des Kunden. Allfällige Mehrkosten für Spezialverpackung oder Transport werden gesondert verrechnet. Für Transportschäden haftet die WASAtech GmbH nicht. Transportschäden bei Camion Anlieferung müssen WASAtech GmbH vom Kunden innerhalb von 3 Tagen nach Empfang der Produkte unter Beilage eines Rapportes des Transportunternehmers schriftlich angezeigt werden. Bei Postsendungen ist der Schaden innert 5 Tagen auf der Poststelle des Empfängers anzumelden. Wir liefern Ihnen unsere Produkte ab Fr. 200.- (Fakturawert) frei Haus. 

5. Musterlieferungen Alle Musterlieferungen sind Neuwaren und bleiben bis zur Bezahlung Eigentum der Firma WASAtech GmbH. Musterlieferungen werden nur im Neuzustand, ungebraucht und in Originalverpackung zurückgenommen. Beschädigte oder verschmutzte Muster werden nicht zurückgenommen und verrechnet. Ohne besondere Vereinbarung werden offene Musterbestellungen nach Ablauf von 4 Wochen ohne Rücksprache verrechnet. 

6. Liefertermin Lieferbedingungen werden nach bester Möglichkeit eingehalten, sind jedoch unverbindlich. Lieferverzögerungen berechtigen den Käufer weder zum Rücktritt vom Vertrag, noch zu Schadenersatz oder sonstigen Ansprüchen. Verzögert sich die Lieferung um mehr als das doppele des angegebenen Liefertermins, mindestens jedoch um mehr als 30 Tage, so sind beide Parteien berechtigt, unter Verzicht auf weitere Ansprüche vom Vertrag zurückzutreten. 

7. Widerrufsrecht / Rückgaberecht In der Geschäftsbeziehung, zwischen unseren Geschäftskunden und dem Fachhandel, werden Widerrufe und Rückgaben individuell gehandhabt. Im Grundsatz können Sie Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen, in Absprache mit uns, ohne Angaben von Gründen, in Textform (z. B. E-Mail oder Brief) der Sache, widerrufen. Die Frist beginnt nach Abschluss der Bestellung. Im Falle eines wirksamen Wiederrufs sind beiderseits empfangener Leistungen zurückzugeben (davon ausgeschlossen sind Leistungen Dritter). Das Material muss in ungebrauchtem Neuzustand und in Originalverpackung bei uns zurückgegeben werden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Kein Widerrufs- oder Rückgaberecht auf Abverkaufs Artikel, Sonderbestellungen und Projektbestellungen. 

8. Garantie Die Garantie für alle unsere LED Produkte beträgt mindestens drei Jahre, inklusive Elektronik, (Akkus sind Verschleissteile) oder gemäss Angaben im Angebotstext oder Offerte. Nach erfolgter Lieferung beschränkt sich diese Frist auf auftretende Mängel, die nachweisbar auf Material-, Ausführungs- oder Konstruktionsfehler seitens des Lieferanten zurückzuführen sind. Jede weitere Garantie oder Schadenersatzleistungen werden ausgeschlossen. Kosten für die Demontage und Wiedermontage von Leuchten oder deren Bestandteile werden nicht übernommen. Zudem leistet die WASAtech GmbH keine Garantie für Material, an welchen durch den Besteller oder durch Dritte Änderungen sowie Reparaturen vorgenommen wurden, oder wenn die Betriebsvorschriften des Lieferanten nicht eingehalten worden sind. Die WASAtech GmbH entscheidet, ob die Behebung des Fehlers durch Reparatur, Ersatz des fehlbaren Teils oder des ganzen Produktes erfolgt. Die WASAtech GmbH bestimmt an welchem Ort die Arbeit ausgeführt wird. Werden sie auf Wunsch des Kunden an seinem Domizil erbracht, trägt er die dadurch entstehenden Kosten. Wandlung oder Minderung seitens des Kunden sind in jedem Fall ausgeschlossen. 

9. Haftung Schadenersatzansprüche gegen WASAtech GmbH sowie ihre Erfüllungsgehilfen, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere für indirekte Ansprüche und Folgeschäden sind ausdrücklich ausgeschlossen, ausser in Fällen von Grobfahrlässigkeit oder Vorsatz, wo zwingend gehaftet wird. Ferner haftet die WASAtech GmbH nicht für mittelbare Schäden, die dem Kunden oder Dritten aus der Benutzung eines fehlerhaften Produktes erwachsen. 

10. Kataloge Sämtliche von der WASAtech GmbH gelieferten Kataloge und Datenblätter sind unverbindlich. Änderungen in Konstruktion, technischen Daten und Ausführungen bleiben vorbehalten. Die Urheberrechte für Dokumentationsunterlagen wie Zeichnungen, Entwürfe, Schemata usw., welche unseren Offerten beiliegen, bleiben Eigentum der Firma WASAtech GmbH und dürfen ohne schriftliche Zustimmung weder vervielfältigt noch Dritten zugänglich gemacht werden. 

11. Vorgezogene Recycling-Gebühr (VRG) Die Verordnung über Rücknahme, die Rückgabe und Entsorgung elektrischer und elektronischer Geräte (VRG) wurde um die Gerätekategorie Leuchtmittel und Leuchten ergänzt. Die Tarife und Gerätelisten sind bei der Stiftung Licht Recycling Schweiz SLRS erhältlich, respektive unter www.slrs.ch einzusehen. Die Tarife sind gesamtschweizerisch einheitlich und unterliegen der vom SECO (Staatssekretariat für Wirtschaft) veröffentlichten Verordnung über die Bekanntgabe von Preisen. (PBV) 

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand Erfüllungsort für Lieferungen, Leistungen und Zahlungen ist Frauenfeld. Alle Rechtsbeziehungen unterstehen ausschliesslich schweizerischem Recht. Soweit diese Verkaufs- und Lieferbedingungen keine speziellen Regelungen enthalten, gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts. Gerichtsstand ist Frauenfeld.